Gezielte- SEO Texte Vergleich

Wieso gezielt SEO-Texte schreiben? Prinzip, Beispiele und realistische Betrachtung

Veröffentlicht am

Weshalb gezielt SEO-Texte schreiben?

In diesem Artikel möchten wir das Thema der gezielten Content-Erstellung und Optimierung etwas ausführlicher erklären: Einerseits das Arbeitsprinzip und Funktion unserer Software SEO4FAIR Content. Anderseits gehen wir auf das Thema „Nicht für den Leser schreiben?“ ganz konkret ein.

Mehr Seitenbesucher für KMUs? Reale Chancen?

Unsere SEO-Software basiert auf einem einfachen Prinzip: Die realen Chancen kleiner und mittlerer Unternehmer auf mehr Seitenbesucher. Ein Ziel, das im Regelfall nur bei der Erfüllung zumindest einer der folgenden Anforderungen möglich ist:

  1. Produkt / USP
  2. Marketing / Werbung
  3. Online Sichtbarkeit / Top Rankings

Gezielt für Suchmaschinen schreiben? Prinzip & Beispiel

Wie bereits oben erwähnt: Wenn Sie als KMU, Selbstständiger, Freiberufler, etc. nicht wirklich das Produkt haben, auf das alle im Markt gewartet haben, oder das passende hohe Werbebudget und Ideen besitzen, steht Ihnen eine Option zur Verfügung: mehr und bessere Rankings bei Google & Co.

Aber wie kann man Inhalte schreiben / optimieren, die tatsächlich Chancen auf Top-Rankings haben? Um eine Antwort auf diese Frage zu liefern, haben wir uns bei der Entwicklung unserer Software SEO4FAIR Content ganz bewusst für eine einfache Funktion entschieden: Die Zusammenfassung aller seo-relevanten Eigenschaften bzw. Gemeinsamkeiten der Top-Rankings eines bestimmten Keywords. Zu einem besseren Verständnis dieses einfachen Prinzips, finden Sie im unteren Bereich ein passendes Beispiel:

seo-texte-gemeinsamkeiten
Wie bei einer Wette: SEO-Texte gezielt schreiben

Vergleichsbeispiel: Erraten Sie „die Schönste“?

Gezielt SEO-Texte zu schreiben lässt sich beispielsweise mit einer Wette bei einem Schönheitswettbewerb vergleichen: Nehmen wir an, Sie müssen die Gewinnerin so eines Wettbewerbs erraten. Ihnen stehen allerdings bestimmte Statistiken über die bisherigen Siegerinnen zur Verfügung:

  • 8 von 10 waren rothaarig
  • Keine unter ihnen war kleiner als 1,80 m
  • 7 von 10 kamen aus einer selben Region
  • Alle von ihnen haben studiert
  • 9 von 10 waren zwischen 20 und 23 Jahre alt

Jetzt kommt es:

In Kenntnis dieser Fakten… würden Sie Ihr ganzes Geld auf eine 25-jährige, schwarzhaarige Teilnehmerin setzen, die 1,70 m groß ist und aus einer ganz anderen Region kommt?Auf den ersten Blick eher nicht oder?

Eine ganz einfache Funktion & Logik

Genau nach dem o. g. logischen Prinzip arbeitet SEO4FAIR Content. Die Hauptfunktion unserer Software ist Ihnen dabei zu helfen, wichtige SEO-Gemeinsamkeiten unter den best-platzierten Websites bei einem bestimmten Keyword zu finden: Meta-Informationen, Unterthemen / Überschriften, Keyworddichte, passende Begriffe, etc. Darüber hinaus auch die Bereitstellung aller – ebenfalls kostenfreien – Online-Tools und -Lösungen, die Sie für die Erfüllung der verschiedenen Optimierungsaufgaben benötigen.


„Nur“ für Suchmaschinen schreiben!?

Keine Sorge! „Schreiben Sie für Leser“ bleibt weiterhin das wichtigste SEO-Gebot

Betrachten Sie die gezielte SEO-Optimierung Ihrer Texte aus einer anderen neuen (möglichst pragmatischen) Perspektive: Google hebt bekannterweise die top-rankenden Websites nicht nur aufgrund ihrer Inhalte hervor, sondern (u.a.) auch aufgrund der positiven Nutzer-Signale, die diese generieren. Das bedeutet: Man kann davon ausgehen, dass die Informationen, die von den Top-Rankings geliefert werden, einen Mehrwert für den User liefern. Jetzt stellt sich die Frage: Wenn Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe auf manche Themen, Begriffe, Überschriften und andere Informationen besser reagieren als auf manche andere… dann wieso nicht diese oder ähnliche Informationen als Referenz für die Gestaltung der eigenen Texte annehmen?.

Wenn Sie die Inhalte Ihrer Website gezielt für Suchmaschinen optimieren, tun Sie nichts anders als Ihren Lesern bereits erprobte Themen und Ideen zu präsentieren, deren Mehrwert von Google & Co. aktuell als relevant bewertet werden

Was ist mit der eigenen Identität einer Website?

Das Ziel der bewussten Content-Erstellung bzw. Optimierung ist sicherlich nicht, auf eine eigene Identität zu verzichten. Dies könnte zwar vorkommen. Allerdings dann nur, wenn Sie den empfohlenen, zusammengefassten Inhalten & Informationen nicht Ihren eigenen, „persönlichen Touch“ geben. Und davon gehen wir nicht aus. Darüber hinaus sollte man nicht vergessen: Das Hauptziel vieler Ihrer Texte wird eher informieren sein. Suchmaschinenoptimierung & Rankings spielen dann eine weniger relevante Rolle.

Dieser Artikel ist das beste Beispiel: Eigentlich haben Begriffe wie „Schönheitswettbewerb“ oder „wetten“ keine SEO-Relevanz für das Thema „Content-Optimierung“. Wir finden sie allerdings sehr praktisch, um das Prinzip der gezielten Content-Optimierung möglichst pragmatisch zu erläutern. Wir hoffen natürlich, dass solche beispielhaften Erklärungen bei Ihnen Anklang finden und positive Nutzer-Signale bei Google & Co. hervorrufen.

Fazit

Nicht immer bzw. nicht mit jedem Ihrer Texte müssen Sie Top Rankings erreichen. Und falls Sie die Lösung anbieten, auf die jeder im Markt gewartet hat oder nicht über die Idee und das Budget für eine erfolgreiche Vermarktung Ihres Produkts verfügen, dann empfehlen wir Ihnen definitiv: Optimieren Sie die Inhalte Ihrer Website gezielt für Google & Co. Unsere Inhouse Software: SEO4FAIR Content kann bei dieser Aufgabe extrem hilfreich sein. Ob erfolgreiche Überschriften und Themen, passende Keywords, erprobte Bildoptimierung, etc. unsere Software zeigt Ihnen kostenlos, wie Sie erfolgreich SEO-Texte schreiben können. Jetzt kostenlos anfordern»

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.