seo-ohne-agentur

Lokale Suchmaschinenoptimierung | Tipps & Tricks

Veröffentlicht am

Tipps & Tricks für Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung

Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung geht es um nichts anders als um Optimierung verschiedener Aspekte Ihrer Webseite, die nicht nur zum besseren Verständnis Ihrer Inhalte führen können (für Suchmaschinen und Seitenbesucher), sondern auch für die Entstehung eines lokalen Bezugs Ihrer Inhalte. Dies ist extrem relevant für das Erreichen nennenswerter Rankings und einer höheren Online Sichtbarkeit. Wenn sowohl Nutzer als auch Google & Co. Ihr Angebot einem bestimmten Ort zuordnen können, dann haben Sie gute/bessere Chancen auf gute lokale Rankings. Eine effektive, lokale Suchmaschinenoptimierung ist für den Online Erfolg jeder Webseite extrem relevant… vor allem für Klein- und Mittelunternehmer! Folgende SEO-Techniken werden für Sie dabei sicherlich extrem hilfreich sein.


lokale-suchmaschinenoptimierung-bonn
Google My Business, die optimale Darstellung Ihrer Services für lokale Kunden!

Nutzen Sie Google My Business (ehemalig Google Places)

Google My Business ist ein Plattform des Internet-Riesen mit dem Zweck, lokale Geschäfte mit ihrer Umgebung besser zu verknüpfen (und die lokale Suchmaschinenoptimierung einer Seite zu stärken). Ein ‚Must have‘ für SEO-Erfahrene… würde man sagen. Sie werden sich allerdings wirklich wundern, wenn Sie wüssten, wie viele Marktteilnehmer gibt, die ihren Google My Business Profil nicht optimieren oder gar in Anspruch nehmen… zum Glück für Sie! Dieser Punkt ist extrem wichtig, um besonders bei regionalen Suchbegriffen besser ranken zu können. Bei Suchanfragen wie z.B. Zahnarzt Köln oder SEO Agentur Bonn.

Haben Sie dort noch keinen Profil? Dann nehmen Sie 15 oder 20 Minuten Zeit und erstellen Sie einen. Diese wenigen Minuten lohnen sich für die lokale Suchmaschinenoptimierung Ihrer Seite auf jeden Fall. Wählen Sie einen passenden Titel (mit Bezug zum Standort), fügen Sie ein paar Fotos Ihres Unternehmens hinzu: Team, Büroräumlichkeiten, etc. und werfen Sie regelmäßig einen Blick auf (positive) Kommentare aber auch auf Kritiken von Ihren und von potentiellen Kunden. Genau dieser Punkt ist aus meiner Sicht besonders relevant für ein Unternehmen. Die Bereitstellung interessanter, attraktiver Bilder und Fotos eines Unternehmens kann für einen ersten (guten) Eindruck bei potentiellen Kunden sorgen!

 Vorteile von Google My Business für Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung

  • Kostenloser Service
  • Bei lokalen Suchanfragen haben Sie eine höhere Chance, unter den ersten Ergebnisse zu erscheinen
  • Optimale Ergänzung zum Webportal eines Unternehmens
  • Unternehmen mit verschiedenen Standorten können vreschiedene Profile aus einem Account verwalten
  • Nützlich nicht nur für Unternehmen mit einem tatsächlichen Geschäft vor Ort, sondern auch für (Online) Dienstleister
  • Kunden und Interessenten sind nur ein paar Klicks entfernt (Anruf, Öffnungszeiten, Routenkarte, etc.)
  • Möglichkeit zur Darstellung zufriedener Kunden (über Kundenbewertungen)
  • Ein virtueller Rundgang durch Ihren Arbeitsplatz ist auch möglich

Hilfe bei der Einrichtung Ihres Google My Business Profils? Wir zeigen Ihnen alle seo-relevanten Details bei der Erstellung Ihres Google My Business Profils und sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen vor Ort von mehr Kunden gefunden wird » Kontaktieren Sie Ihren SEO-Spezialisten in Bonn!


(Lokale) Kundenbewertungen

Kundenbewertungen und Weiterempfehlungen sind im Internet nicht nur selten, sondern auch extrem wertvoll… definitiv ein wichtiger Baustein für den Online Erfolg Ihrer Internetseite! Unternehmen, die sich eine höhere Online Sichtbarkeit wünschen, sollten sich in dieser Hinsicht definitiv ins Zeug legen und ihre Kunden zu einer Produkt-/Servicebewertung animieren. Nicht nur, dass diese Maßnahme einen starken Einfluss auf die lokale Suchmaschinenoptimierung bzw. lokale Rankings Ihrer Seite haben kann. Davon abgesehen dienen (möglichst positive) Kundenbewertungen als eine Art Vertrauenssignal für neue, potentielle Kundenkreise, die Ihr Geschäft noch nicht kennen. Die Meinungen und Erlebnisse anderer Kunden gelten als ein ausschlaggebender Aspekt bei der Kaufentscheidung.

Wie kommen Sie an Kundenbewertungen? Bieten Sie ein extrem gutes, überzeugendes Produkt? Dann können Sie sich weniger Gedanken darüber machen, wie Sie am möglichst positive, echte  Bewertungen kommen. Aber sonst… wie funktioniert das? Der aller erste Schritt: Kontaktieren Sie zunächst regelmäßige Kunden. Bitten Sie sie um ihre Meinung. Im besten Fall werden sie nicht nur ein paar Zeilen über Ihr Produkt schreiben, sondern diese auch mit der online Welt teilen. Schicken Sie ihnen am besten die Adresse Ihres Google-Business Profils. Dies wird Ihrem Unternehmen dabei helfen, unter den ersten lokalen Suchergebnissen zu erscheinen. Wenn möglich, bieten Sie Ihnen eine kleine Belohnung dafür: Die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder Verlosung ist eine bekannte Maßnahme.


Schreiben Sie Pressemitteilungen.

In der Offline Welt werden Pressemitteilungen i.d.R. nur dann veröffentlicht, wenn ein Unternehmen z.B. ein großes Projekt präsentieren möchte. Kennen Sie das auch so? Das trifft allerdings in der Online bzw. SEO Welt nicht immer zu. Pressemitteilungen sind ein valides Instrument, nicht nur um wertvolle Links für Ihre Webseite zu generieren, sondern auch um die lokale online Sichtbarkeit Ihrer Seite zu steigern. Darüber hinaus besteht mit etwas Glück, tatsächlich die Möglichkeit, dass umfangreichere Presseverteiler auf Ihre Mitteilung stoßen und diese tatsächlich woanders veröffentlichen. Nicht ausgeschlossen ist ebenfalls, dass Google diese Mitteilung auf der Seite eines Presseverteilers findet und sie als eine relevante Information für die Branche betrachtet. Dies kenne ich aus eigener Erfahrung: Sogar wenn Sie regelmäßig einen Newsbereich mit „nur“ News-Weiterleitungen pflegen, wird das von Google und anderen Suchmaschinen als positiv empfunden.

Es gibt verschiedene Dienstleister im Bereich der Presseverteiler. Sowohl kostenlose als auch bezahlte Anbieter. Der Vorteil der letzten Option liegt darin, dass diese sich tatsächlich darum kümmern, Ihre Informationen an verschiedenen (relevanten) Stellen zu verbreiten. Meine Empfehlung: Schöpfen Sie zunächst einige kostenlose Möglichkeiten, greifen Sie allerdings ab und an etwas in die Tasche und zahlen Sie Sie für einen professionellen PR-Verteiler.


Content für lokale SEO-Optimierung
Informationsreicher Content für lokale SEO-Optimierung

Informationsreicher Content und klar definierte Keywords

Das Anbieten  informationsreicher (längerer) Inhalte gehört in der heutigen SEO-Welt definitiv zur Online Strategie jedes erfolgreichen Unternehmens. Der Hacken dabei nur: Ihr Content sollte wirklich einen Mehrwert anbieten. So erreichen Sie gleichzeitig zwei Ziele: Einerseits vermitteln Sie Ihren Kunden hilfreiche Informationen, anderseits machen Sie sich auch bei Google & Co. einen Namen. Ein vernünftiger Weg, diese Aufgabe zu bewältigen ist die Analyse der Top Anbieter Ihrer Branche. Beobachten und untersuchen Sie die Inhalte der Top Rankenden. Was machen sie? Worüber schreiben sie? Wie präsentieren sie sich? Diese Top Practices sollten Sie auch auf Ihrer Seite durchführen! Diesbezüglich kann Ihnen [SEO4FAIR] extrem hilfreich sein.

Ihr Content sollte einerseits informieren, anderseits auch unterhalten! Fokussieren Sie sich auf die Vermittlung einzigartiger Inhalte, die Ihre Seitenbesucher auf eine Reise durch verschiedene Lösungen für ihre Bedürfnisse mitnehmen. Aber nicht vergessen: Zeit ist auch in der Online Welt ein knappes  – oder genauer gesagt ein noch knapperes Gut! Vermitteln Sie Informationen so, dass der Kunde auch beim Überfliegen Ihrer Seite auch alle wichtigen Infos mitnehmen kann. In anderen Wörtern: Laden Sie Ihren Kunden dazu ein, mit Ihnen „ins Gespräch zu kommen“  – falls er es möchte. Wenn nicht, dann geben Sie ihm trotzdem eine Lösung auf den Weg mit. So viel, dass er zufrieden ist, aber auch so wenig dass er auf jeden Fall zurück zu Ihnen muss. Konzentrieren Sie sich auf die Hervorhebung zwei wichtiger Aspekte:

  1. eine möglichst direkte Vermittlung aller erwünschten Lösungen/Informationen und gleichzeitig
  2. die Präsentation Ihres Unternehmens als der optimale Lösungsbringer!

Die Nutzung Ihrer Keywords

Die übertriebene, sinnlose Wiederholung Ihrer Keywords ist eine alte, heutzutage gefährliche SEO-Technik, die Sie keinesfalls praktizieren sollten. Dennoch: Sie sollten Sie anhand Ihrer wichtigsten Suchbegriffe Google und anderen Suchmaschinen klar mitteilen, worum es bei Ihnen geht. Wie funktioniert das? Ihre Keywords/Suchbegriffe sollten an bestimmten Stellen Ihrer Seite erscheinen.

  • In der Meta-Beschreibung
  • Im SEO-Titel
  • Optimal auch in der URL
  • Zumindest in einem Bild (Dateiname und Alt-Tag)
  • In ein paar der Überschriften Ihres Textes (auch mit Synonymen) und
  • Natürlich im Haupttitel Ihrer Seite

Social Media Kanäle
Social Media Kanäle nutzen

Sprechen Sie bereits „Social Media“?

Ja, ein weiterer (relevanter) Basic: Profile in den verschiedenen Social Media Plattformen tragen dazu bei, nicht nur bei potentiellen Kunden sondern auch oder besonders bei Google & Co. den Eindruck eines etablierten Geschäft zu erwecken (und das sind Sie ja!). Fügen Sie in den verschiedenen Accounts alle Kontaktdaten Ihres Unternehmens: Adresse, Telefon, Webseite, E-Mail Adresse, etc. Manche SEO-Gurus behaupten diese Links tragen nicht direkt zur Steigerung der Sichtbarkeit einer Seite, manche anderen sehen hier wichtigen Rankingfaktor…. derjenige allerdings mit der „Ranking-Glaskugel“ ist Google selbst. Und das amerikanische Unternehmen wird uns sicherlich nicht verraten, welche Rolle Social Media Plattformen für SEO wirklich spielen.

Die Frage der Relevanz von Social Media Kanälen und der dort entstandenen Signale muss aus diesem Grund offen lassen. Sicher steht nur fest – wie bereits oben erwähnt: Facebook, Xing & Co. helfen Ihnen dabei, enger in Verbindung mit Ihrem Publikum zu stehen und den Eindruck eines online aktiven Unternehmens in den Augen der verschiedenen Suchmaschinen zu erwecken. Sie müssen zwar nicht überall im Social Media Bereich präsent sein, ich kann Ihnen allerdings nur empfehlen, einen Profil bei den wichtigen Kanälen zu erstellen. Je nach Kunden / Geschäftsbereich sollten Sie auf Facebook, Twitter, Instagram und evtl. auf  Xing nicht verzichten.


SEO4FAIR Local - Top Rankings vor Ort
SEO4FAIR Local – Top Rankings vor Ort

SEO4FAIR Local, Top Rankings vor Ort dank Local SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung praktisch & effektiv: Die hier präsentierten SEO-Methoden sind nur einige Beispiele, die Sie auf eigene Faust erledigen können. Wenn Sie allerdings von unserer SEO-Erfahrung, erfolgreichem Know How profitieren und ebenfalls wie wir lokale Top Rankings erreichen möchten, dann empfehlen wir Ihnen SEO4FAIR Local. Eine Lösung mit akkuraten, detailreichen Infos zur Erreichung von Top Rankings vor Ort. Wünschen Sie sich dabei extra Unterstützung? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie Ihren SEO-Experten in Bonn.

M. Cox, Ihr SEO-Spezialist in Bonn/Köln
M.A. Marketing & Communications | B.A. Online Redakteur


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.