[tutorialhead][tutorial-buch]

SEO für Anfänger
Google & Suchmaschinenoptimierung Tipps für Ihre Webseite

„SEO für Anfänger“, unser Tutorial mit hilfreichen Tipps für die optimale SEO / Suchmaschinenoptimierung Ihrer Seite. Dank „SEO für Anfänger“ finden Sie nicht nur die Erklärungen der wichtigsten Aspekte der Suchmaschinenoptimierung, sondern auch hilfreiche Tipps, um die Google Rankings Ihrer Webseite zu verbessern!

Mehr Infos »

SEO-Tipps für Anfänger
Keyword, Suchmaschinen, Content, etc.

Auch SEO Neulinge können Ihre Seiten effektiv optimieren. Mit Hilfe unserer „SEO für Anfänger“ Tipps können Sie verschiedene Rankingfaktoren nicht nur besser verstehen, sondern auch optimieren.

  • SEO Text
  • Content Marketing
  • Was ist ein Blog
  • Ein Tool für jede Aufgabe
  • Suchbegriffe
  • Tags
  • Was macht eine Verlinkung wertvoll?
  • Wahl der richtigen URL
  • Vermeidung & Erkennung vom gefährlichen Duplicate Content

Nichts wie ein erläuterndes, klares Optimierungs- Beispiel
Ein Bild Beispiel sagt mehr als tausend Wörter! Bei den meisten SEO Tipps haben wir für Sie konkrete Übungsfälle hinzugefügt. Vor allem im Bereich Content Marketing können diese dabei stark helfen, effektiver und einfacher Top-Rankings für Ihre Webseite für erreichen.
Zugegeben, wenn es um darum geht, dass Google, die weltweit meist benutze Suchmaschine Ihre Inhalte besser & schneller finden kann, dann reichen einfache Grundlagen nicht immer aus. Aber keine Sorge: Zur Steigerung der Online Sichtbarkeit Ihrer Webseite stehen Ihnen verschiedene Maßnahmen zur Verfügung, die etwas mehr Übung & Praxis benötigen. Aber diese „zusätzliche“ Arbeit lohnt sich! Wieso? Dank „SEO für Anfänger“ können Sie sich beim Umsetzen verschiedener / vieler Maßnahmen die Leistungen von einem SEO Dienstleister (stark) sparen.


Leicht & übersichtlich
SEO verstehen

Die Google „Robots“ werden Ihre Inhalte einfach lieben. Ob Sie auf Ihrer Webseite einen bestimmten Artikel anbieten, oder wichtige Dienstleistungen Ihres Unternehmens präsentieren, in unserem Tutorial finden Sie diverse Tipps zu den wichtigsten SEO – Faktoren.
Das Lesen jeder einzelnen Tipp lohnt sich definitiv. Ein kleines Beispiel: Der richtige Einsatz von einem Snippet auf Ihrer Webseite kann dafür sorgen, dass wichtige Teile Ihres Contents einfacher und schneller bei der Google Suche von potentiellen Kunden gefunden wird.

Kennen Sie sie?
Wir nehmen an, dass Sie (als SEO Anfänger?) noch nicht mit der effektiven Optimierung Ihrer Webseite starten konnten. Kein Problem: Aus eigener Erfahrung können wir bestätigen. SEO können Sie mühelos lernen. Denn Suchmaschinenoptimierung ist keine „Raketenwissenschaft“.
Es gibt verschiedene Aspekte bzw. Rankingfaktoren, die Sie unbedingt beachten müssen. Wie Sie dank unseren Tipps „SEO für Anfänger“ mehr und bessre Ergebnisse erreichen können. Genau das werden wir Ihnen zeigen.
Wort für Wort (ok, ok, genauer gesagt: Keyword für Keyword) wird Ihnen hier erklärt, wie Sie mit einfachen aber praktischen Lösungen Ihre Ergebnisse maximieren können.


Glossar
SEO-Text, Keywords & Co.

„SEO für Anfänger“ für Sie veröffentlicht! Effektives SEO muss nicht komplex sein bzw. Sie müssen auch kein SEO „Experte“ werden. Es gibt lediglich gewisse „Basics“ bzw. Basic Informationen oder wenn Sie möchten – sogenannte „Tricks“ – zur Optimierung Ihrer Inhalte für Google Spider. Im unteren Kapitel finden Sie einige bekannte Fragen aus der Welt der Suchmaschinenoptimierung.

Was ist ein SEO Text?

Unter einem SEO-Text versteht man einen Text, der auf einer Webseite oder einer Online Datei erscheint. Der Text muss so optimiert und konzipiert sein, dass das Ranking der Webseite oder der Datei von den Suchmaschinen erhöht wird. Dazu werden in einem SEO-Text Keywords eingesetzt, die von Kunden oder Interessenten häufig bei der Suche auf Google und Co. genutzt werden. Sehr wichtig: Diese sogenannten „Keywords“ sollten exakt zum Text passen und nicht übermäßig dimensioniert vorkommen. Dies könnte Folgen für die Online Sichtbarkeit & Rankings Ihrer Webseite haben: Zum einen liest sich der Text schlecht und zum anderen wird dieses Verhalten von Suchmaschinen bestraft. Ergo: Bei einer übertriebenen Keywordnutzung werden nicht nur Ihr Text, sondern Ihre Webseite wertvolle Rankings verlieren.

Was ist Content Marketing?

Bei Content-Marketing sprechen wir über verschiedene Marketing-Maßnahmen, welche im Online Bereich stattfinden mit dem Zweck bestimmte Ziele zu erreichen. Die Inhalte der Texte sollen die Zielgruppe, also die Interessenten informieren, beraten und letztendlich auch unterhalten. Mit guten Texten auf der Webseite möchte man die Zielgruppe auf sein Unternehmen oder auf seine Leistungen ansprechen und die Kunden letztendlich von den eigenen Produkten überzeugen. Ziel ist es neue Kunden zu gewinnen oder bestehende zu behalten. Allerdings sollte nicht das Unternehmen positiv dargestellt werden, wie man es von Bannern und Co. kennt, sondern vielmehr sollte der Leser nützliche Informationen zum Produkt erhalten. Die Ansprache sollte in jedem Fall zielgruppenorientiert erfolgen.

Was ist ein Blog?

Der Blog wird oft auch als Webblog bezeichnet. Es handelt sich dabei in der Regel um ein öffentliches geführtes Tagebuch oder Journal auf einer Webseite. Mindestens eine Person füllt den Blog mit Inhalten. Diese Person bezeichnet man als Blogger oder als Webblogger. Der Blogger führt Aufzeichnungen, protokolliert Sachverhalte oder schreibt seine Gedanken nieder. In der Regel ist ein Blog chronologisch abwärts sortiert, sodass die neusten Eintragungen immer oben stehen. Sehr oft wird ein Blog aus der Ich-Perspektive geschrieben, denn er stellt Aspekte aus dem eigenen Leben oder Meinungen zu spezifischen Themen dar. Bei den meisten Blogs sind Kommentare der Leser möglich und auch gewünscht, um zu Diskussionen anzuregen.

Ein Tool für jede SEO Aufgabe?

Nicht nur zum Schreiben eines SEO Textes sind SEO-Tools wichtig, sondern auch für die Nachbearbeitung und für zahlreiche weitere wichtige Aufgaben. Vor noch nicht allzu langer Zeit mussten die meisten SEO-Tools teuer bezahlt werden. Dies hat sich in der letzten Zeit stark geändert, sodass es eine (so gut wie) endlose Reihe kostenloser SEO-Tools gibt. Sie können heutzutage zur Lösung jeder Aufgabe im SEO Bereich ein eigenes SEO-Tool nutzen. Und dazu müssen Sie nicht tief in die eigene Tasche greifen. Zu den bekanntesten SEO-Tools gehören Seorch, Seokicks, Google Analytics, Google Keyword Planner, SEOlytics, SEO Tools für Excel oder die Google Webmaster Tools.

Was sind Suchbegriffe?

Suchbegriffe werden auch als Keyword oder als Schlüsselwort bezeichnet. Die Suchbegriffe sind für das Suchmaschinen Marketing unerlässlich. Soclhe Suchbegriffe werden von den Nutzern in das Suchfeld bei Google und Co. eingegeben, damit die Suchmaschinen einen Anhaltspunkt für ihre Suche haben. Der Suchbegriff ist für das Ranking der Webseite sehr wichtig. Dabei gilt nicht nur der Suchbegriff selbst, sondern auch die Platzierung des Suchbegriffes. Suchbegriffe können aus einzelnen Wörtern, aber auch aus Phrasen, Zeichen, Zahlen oder Kombinationen von allem bestehen. Bei der Suche mit einem bestimmten Suchbegriff sollen dem Nutzer nur die relevantesten Ergebnisse gezeigt werden, daher werden von den Suchmaschinen die Suchbegriffe nach gewissen Algorithmen ausgewählt.

Was sind Tags?

Bei Tags handelt es sich um ein Schlagwort oder eine Art Etikett. Der Begriff stammt aus dem Englischen. Tags nutzt man im Internet immer dann, wenn Themen und auch Inhalte in Kategorien eingeteilt werden müssen oder sollen. Kategorien nutzen dem Nutzer, denn so kann er die Inhalte leichter finden oder sich über den Inhalt informieren. Schreibt ein Blogger zum Beispiel übe die Nutzung von einem Tablet, dann sind die wesentlichen Tags die Begriffe Tablet, Alltag, Technik. So kann der Leser schnell erfassen, ob das Thema seine Fragen beantwortet. Ein Tag darf nicht mit dem Begriff Hashtag verwechselt werden, denn dabei handelt es sich um zwei grundverschiedene Dinge.

Was ist eine Verlinkung?

Unter Verlinkung versteht man den sogenannten Hyperlink. Sinngemäß ist hiermit ein elektronischer Verweis gemeint, der einen Sprung zu einem anderen Dokument ermöglicht. Wird ein solcher Hyperlink aufgerufen, dann springt der Leser automatisch auf eine neue Seite, die weitere Informationen für den Leser bereithält. Die Verlinkung ist also wichtig, damit der Leser weitere Informationen zu einem Thema bekommt, ohne dass er manuell danach suchen muss. Eine Verlinkung wird in einem Text zumeist blau oder fett m it einer Unterstreichung dargestellt. Fährt man mit dem Mauszeiger darüber, verwandelt sich dieser und man springt beim Anklicken auf die andere Webseite.

Was ist eine URL?

Eine URL ist ein einfacher Link oder eine Adresse für eine Webseite. Diese wird in der Suchleiste des Browsers eingegeben. Ausgesprochen bedeutet URL Uniform Ressource Locator – auf deutsch einheitlicher Ressourcenanzeiger. Hierbei handelt es sich um einen Standard im Netz, mit dem man bestimmte Inhalte einfach und schnell aufrufen kann. In erster Linie nutzt man eine URL, um eine Webseite direkt aufzurufen. Der Browser weiß durch die Eingabe der URL, auf welche Webseite er gehen muss. In der Regel sind Browser dafür ausgelegt aufgerufene URLs zu öffnen, daher muss man nicht zwingend jedes Mal http:// davorschreiben, wenn man eine Webseite besuchen möchte.

Was ist Duplicate Content?

Mit Duplicate Content ist doppelter Inhalt auf Webseiten gemeint. Diese Inhalte können über verschiedene URLs aufgerufen werden. Auf jeden Fall sollte man beim Erstellen eines Textes für das Internet den Duplicate Content vermeiden, denn Google und Co. haben hierbei das Problem, welche URL im Ranking angezeigt werden soll. Duplicate Content kann mit empfindlichen Strafen belegt werden, denn es handelt sich im weitesten Sinne um eine Urheberrechtsverletzung, die der Texter begeht, indem er fremde Inhalte ’stiehlt‘.


 

„SEO für Anfänger“ Tutorial
Jetzt Anfordern!

Dank unseren SEO Tipps können Sie mit der Analyse & Optimierung Ihrer Seite sofort starten. Nutzen Sie die Chance, laden Sie kostenlos unser Tutorial herunter und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit.

Gefällt Ihnen unser Tutorial? Dann können wir gerne ein kleines Plus hinzufügen. Damit Ihre Webseite besser und schneller ranken kann, erklären wir Ihnen auch die wichtige Funktion verschiedener SEO-Tools, die Ihnen das Leben deutlich einfacher machen werden.

Benötigen Sie Support bei der Analyse / Umsetzung Ihrer SEO-Strategie? Sie können uns gerne kontaktieren. Unsere Experten werden sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden!